Flötenkreis

Unter der Leitung von Schulmusikerin Sabine Köbler musiziert der Flötenkreis seit 1992.
Eine Gruppe von knapp 20 jungen und älteren erwachsenen Hobbymusikern trifft sich seit dem wöchentlich zum Proben in der Luthergemeinde.
Die Blockflöten-Besetzung konnte kontinuierlich ausgebaut werden und reicht nun von der Sopranflöte bis zur Kontrabassflöte.
Sowohl das Quartettspiel als auch die Doppelchörigkeit sind damit gut machbar. Geprobt und aufgeführt werden hauptsächlich Werke von der Renaissance bis zur Klassik.
Mit eigenen Konzerten und der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten und anderen Gemeindeveranstaltungen bereichert der Flötenkreis immer wieder gerne das Gemeindeleben - gelegentlich auch gemeinsam mit einem Streicherensemble.
seitenanfang
ImpressumKontakt