Cantamus Chor

1998 gründete sich der Chor "Cantamus". Die Sängerinnen und Sänger waren der Einladung des damaligen Kantors Dirk Barth gefolgt, um ein anspruchsvolles Projekt anzugehen: die Einstudierung einer Bach-Kantate.
Als musikalischer Schwerpunkt hat sich dann über die Jahre die traditionelle vokale Kirchenmusik der Barockzeit herausgebildet.
Ungeachtet dessen singt der Chor in Gottesdiensten aber auch Musik von der Renaissance bis zur Moderne.
Der musikalische Höhepunkt im Jahr ist ein großes Konzerte mit Chor, Orchester und Solisten, bei dem Kompositionen von z.B. Bach, Händel oder Telemann aufgeführt werden.
Regelmäßig an einem Wochenende im Herbst wird eine Chorfahrt durchgeführt, wo natürlich viel geprobt, aber auch gelacht, erzählt, gewandert und gegessen wird.
seitenanfang
ImpressumKontakt