Die Orgelmaus

Eine volle Orgelempore bot sich den Besuchern, die kurz vor Beginn der Aufführung der Orgelmaus am vergangenen Sonntag in die Lutherkirche gekommen waren: ungefähr 75 Kinder und Erwachsene drängten sich auf die Orgelempore, um die Vorführung hautnah zu erleben. Die Geschichte begann damit, dass der Mäuserich Charly (alias Pascale Kaufmann) durch laute Orgelmusik aus dem Schlaf gerissen wurde. Wach und neugierig mischte er sich unter die Besucher und stellte Fragen über Fagen zu diesem imposanten Instrument, der Orgel.Die führte zu manch lustiger Episode und brachte den Zuhörern die Funktionsweise der Orgel auf sehr anschauliche Weise nahe.
Aufgrund der großen Annahme dieses Kinderkonzertes soll im Herbst noch eine weitere Aufführung stattfinden.

Bildergalerien

seitenanfang
ImpressumKontakt