7. Gospelworkshop 2015

Während draußen Schneeregen vom Himmel fiel, herrschte im Gemeindehaus beste Stimmung unter den 80 Teilnehmern des Workshops „Rhythmus im Gospelchor“. Innerhalb kurzer Zeit waren fünf neue Songs einstudiert. Chris Lass managte die Proben souverän, mit viel Humor und Energie. „Was hilft mir für ein besseres Rhythmusgefühl?“ und „Wie kann ich das, was ich singe, im Alltag leben?“ waren die Fragen, auf die der 31-jährige Gospelprofi aus Bremen kompetente Antworten geben konnte. Alle Teilnehmer beschenkten die Gemeinde abschließend mit einer stimmgewaltigen Aufführung der Lieder im Gottesdienst.

Bildergalerien

seitenanfang
ImpressumKontakt