Der Gospelchor "Rise up" auf der Ebernburg

Das war schon eine große Herausforderung: bei Schneeregen und heftigem Wind Lieder aus dem heißen Afrika zu singen... Aber die wahren Gospelchorsängerinnen und -sänger schreckt das nicht und so verbrachten knapp 40 Chormitglieder ein intensives Probenwochenende auf der Ebernburg bei Bad Kreuznach. Mit guter Laune und großem Engagement verinnerlichten sie Töne, Text, Bewegungen und Zusammenklänge der Lieder, die demnächst im Konzert präsentiert werden sollen. Beim Essen, in der Mittagspause und auch am späteren Abend gab es aber auch Gelegenheit für lockeres und geselliges Beisammensein. Neue Chormitglieder fanden so schnell in die Gruppe hinein. Und auch die, die schon länger dabei sind, lernten sich besser kennen. Ein neues Element der Chorfahrt war die gemeinsame Andacht am Sonntag morgen, die als sehr wohltuend empfunden wurden. Als sich alle nach dem letzten Mittagessen zu einem musikalischen Dank für die Küche zusammen fanden, war das Wochenende perfekt, denn die Mitarbeiter der Ebernburg ließen sich gleich von dem freudigen Gesang des Chores anstecken.

Bildergalerien

seitenanfang
ImpressumKontakt